Jungfalken schlittern in ein Debakel

Jungfalken schlittern in ein Debakel

07.04.2018

Ein unglaublicher Spielverlauf - die Amas hätten nach 10 Minuten zumindest mit 3 Toren voran liegen müssen!!! Mehrere Großchancen wurden kläglich vergeben! Fürstenfeld nützte die erste Chance zum 0:1. In  der Nachspielzeit der ersten Hälfte dann die Vorentscheidung wieder aus einem Konter das 0:2! Nach der Pause versuchten die Jungfalken noch einmal ins Spiel zurückzukommen, der frühe Treffer nach dem Seitenwechsel zum 0:3 besiegelte alle Hoffnungen, danach brach die "junge Truppe " leider komplett auseinander und schlitterte in ein 0:6 Debakel! Die nächsten Wochen werden kein "Honiglecken" für die AMas und könnten entscheidend sein. Schon am Mittwoch geht's im Nachtrag gegen den GAK (Anpfiff 18:30 FF Stadion) , Sonntag  (10:30) dann das "Stahlderby" gegen Donawitz und die Woche darauf gegen Trofaiach! Bei der dünnen Personaldecke ein schwieriges Unterfangen. Kämpfen, Kämpfen lautet jetzt die Devise!!!