Testniederlage für die Diemlacher

Testniederlage für die Diemlacher

06.08.2018

Da der Meisterschaftsauftakt um eine Woche nach hinten verschoben wurde, absolvierte das junge Team von Karl Heinz Kubesch ein weiteres Vorbereitungsspiel. Die Diemlacher zeigten beim Test in der Stanz in der 1.Hälfte eine ordentliche Leistung, konnten nach 0:1 und 1:3 Rückstand jeweils ausgleichen und gingen durch Tore von Sosic (2) und Kiedl mit einem verdienten Unentschieden in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel fanden unsere Jungs dann allerdings nicht mehr zu ihrem Spiel. Die ASCler waren klar unterlegen und kassierten  zwei weitere Gegentore. Keine gelungen Generalprobe für Rapid Kapfenberg - Bis zum ersten Spiel in Neumarkt hat man jetzt aber zumindest noch ein wenig Zeit.

Testspiel: SV Stanz vs. Rapid Kapfenberg 5:3 (3:3)
Torfolge:
1:0 Gösslbauer (9.), 1:1 Sosic (18.), 2:1 Auer (32.), 3:1 Pogner (38.), 3:2 Kiedl (40.), 3:3 Sosic (45.), 4:3 Bader (68.), 5:3 Bader (75.)

Rapid Kapfenberg spielte mit: Thonhofer (46. Doppelhofer) - Fabiani (60. Safron), Erker, Ritzinger (60. Stocker), Sarac (60. Fauland) - Wildbacher (60. Treitler, Tomic (60. Bauer) - Kawicher (60. Katic), Kiedl (60. Milic), Mandler (60. Auner) - Sosic