2. VB-Woche: Die ersten Tests stehen am Programm

2. VB-Woche: Die ersten Tests stehen am Programm

14.01.2019

Nach dem freien Sonntag geht es für die KSV-Kicker heute um 10:00 Uhr am Kunstrasen im Fekete-Stadion mit der Vorbereitung weiter. 8 Trainingseinheiten sind in den nächsten 5 Tagen geplant. Dazu wird in dieser Woche erstmals und gleich in doppelter Ausführung getestet. Am Dienstag auf heimischer Anlage gegen Mattersburg (16:00 Uhr) und am Samstag in Poggersdorf nahe Klagenfurt gegen den WAC (12:00 Uhr).

Unsere Mannschaft wird daher am Montag auch im taktischen Bereich trainieren, um sich auf das erste Testspiel im Rahmen dieser Vorbereitung einzustimmen: „Es ist zwar nur ein Testspiel, aber wir wollen uns natürlich trotzdem auf den Gegner und auf unsere erste Partie nach langer Zeit ein wenig einstellen und deshalb werden wir ein paar Angriffsformen und ein paar Standards durchgehen, um uns wieder an die Matchsituationen zu gewöhnen“, erklärt Chef-Trainer Kurt Russ, der beim ersten Test gegen seinen Ex-Klub auf Fabian Ehmann verzichten muss. Unsere Nr.1 musste ja unerwartet zum Bundesheer, kommt derzeit nur selten aus der Kaserne raus und kann daher (wie berichtet) nur sporadisch trainieren. Und das ist in der Vorbereitung natürlich alles andere als optimal. Man sucht weiter nach einer Lösung. Es wurde erneut ein Antrag auf Aufschub gestellt – Leider gibt´s noch kein positive Rückmeldung und daher heißt es weiter abwarten. Marco Gantschnig, der zweite Präsenzdiener im Bunde, kann zumindest bei den Nachmittags-Trainings dabei sein.

Erfreuliche Nachrichten gibt es von Benjamin Rosenberger. Seine OP ist gut verlaufen, die Drähte wurden erfolgreich und ohne Komplikationen aus dem Knie entfernt. Der 22-Jährige konnte das Krankenhaus am Wochenende schon wieder verlassen und setzt jetzt seine Reha fort. „Ich habe eigentlich kaum noch Schmerzen, kann schon Kniebeugen machen. Jetzt geht es darum, dass ich wieder Muskeln aufbaue, um das Knie zu stabilisieren und dann hoffe ich, dass ich ein paar Wochen wieder mit leichtem Training beginnen kann!“

Nachstehend der komplette KSV-Plan für die 2.Vorbereitungswoche – Achtung: Änderungen vorbehalten!