Trainingsauftakt im Falkenhorst – Startschuss ins Jubiläumsjahr!

Trainingsauftakt im Falkenhorst – Startschuss ins Jubiläumsjahr!

07.01.2019

In den letzten Wochen war es ruhig im Falkenhorst – ab heute ist die stille Zeit aber vorbei! Die KSV-Kicker kehren aus dem Urlaub zurück und gehen wieder ans Werk! Um 15:00 Uhr bittet Chef-Trainer Kurt Russ sein Jungs zum Trainingsauftakt und zur ersten Einheit im neuen Jahr (Kunstrasen, Franz-Fekete-Stadion).

Der Kader der Kampfmannschaft ist unverändert geblieben. Nach jetzigem Stand der Dinge sind auch keine Zu- bzw. Abgänge geplant. Kurt Russ setzt und vertraut weiterhin auf seine junge Truppe und wird auch weiterhin Spieler aus der eigenen Akademie forcieren. „Wir haben nicht das große Geld – unser Kapital ist unsere eigene Akademie. Wir werden auch in Zukunft unseren Eigenbauspielern die Chance geben. Das ist unser Weg“, erklärt der Falkner, der sich während der Feiertage nur eine kurze Auszeit gönnte. Unser Chef-Coach arbeitete akribisch an den Trainingsplänen für die Vorbereitung und will die kommenden Wochen bestmöglich nützen: „Wir haben eine ordentliche Hinrunde gespielt und können mit unserer Ausbeute  (24 Punkte aus 15 Spielen) und dem 4.Tabellenplatz durchaus zufrieden sein. Das war sicher nicht zu erwarten und hätte ich vor der Saison auch nicht für möglich gehalten. Aber wir wollen uns nicht nur an Punkten messen, sondern stellen auch die Entwicklung der Mannschaft und der jungen Spieler in den Vordergrund. Wir haben noch viel Arbeit vor uns, wollen uns in allen Bereichen weiter verbessern und das werden wir in der Vorbereitung anpacken. Wir werden versuchen in den kommenden 6 Wochen mit harter Arbeit eine gute Basis für das Frühjahr und die Rückrunde zu schaffen!“

Es wird auf alle Fälle ein aufregendes und spannendes Jahr für uns! Wir feiern Geburtstag!!! Einen ganz besonderen!!! 100 Jahre KSV-Fussball – ein bedeutendes Ereignis, ein Highlight in unserer Vereinsgeschichte. Wir sind jedenfalls unglaublich stolz auf unsere 100jährige Tradition und dürfen uns nun als Jahrhundertklub bezeichnen! Und unser stolzes Jubiläum wollen wir natürlich gemeinsam mit euch auch angemessen feiern. Es sind etliche Aktionen, Feste, etc. geplant – verraten wird aber noch nichts!

In diesem Sinne auf einen guten Trainingsauftakt und ein erfolgreiches, gesundes, glückliches und schönes 2019!!!