Die nächste schwere Aufgabe wartet - Falken-Plan KW 11

Die nächste schwere Aufgabe wartet - Falken-Plan KW 11

11.03.2019

Das Unentschieden in Ried war definitiv ein Achtungserfolg! Wie die Jungs dort aufgetreten sind und die höher eingeschätzten Innviertler niederkämpften war schon beeindruckend! Die Falken waren aggressiv und flogen in jeden Zweikampf als wäre es der letzte! Das war herrlich anzusehen – denn das sind genau die Tugenden, die die KSV auszeichnen! Und genauso muss man auswärts auftreten und genauso gilt es nun weiterzumachen!

Das heißt also nicht locker lassen und weiter hart arbeiten. Das erwartet sich Chef-Trainer Kurt Russ von seinen Jungs in dieser Woche. Der Falkner fordert von seiner Mannschaft vollen Einsatz und höchste Konzentration in jeder Einheit. Am Freitag sind die Falken ja aufs Neue gefordert! In Steyr wartet ein neues Spiel, eine neue Aufgabe – Nur das Ziel bleibt gleich: Die KSV-Kicker wollen erneut Punkte erobern!

„Die Leistung in Ried war sehr gut – darauf können wir aufbauen. Darauf ausrasten dürfen wir uns aber nicht! Wir müssen in den nächsten Tagen hart arbeiten und in jeder Einheit Vollgas geben, damit wir in Steyr wieder an unsere Grenzen gehen können. Denn das wird nötig sein, um auch dort zu bestehen“, weiß Coach Russ, der sein Team wieder bestmöglich auf den Gegner einstellen wird und dann hofft, dass seine Jungs in Steyr dort weitermachen, wo sie gegen Ried aufgehört haben!

Nach- bzw. rechtsstehend der komplette Falken-Plan für KW 11 – Achtung: Änderungen vorbehalten!