Amas verpatzen 1.Heimspiel

Amas verpatzen 1.Heimspiel

25.08.2019

Unsere Amas machen bei ihrem Heimauftakt von Beginn an Druck, erspielen sich etliche großartige Möglichkeiten, gehen mit ihren Chancen aber fahrlässig um – die Führung gelingt trotzdem: Nach einem Foul an Michael Wildbacher im Strafraum gibt es Elfmeter für unsere Jungs und diese Chance lässt sich Bomber Marvin Hernaus natürlich nicht entgehen und erzielt die verdiente Führung. Danach verpasst man es den 2.Treffer nachzulegen. Die Gäste aus Knittelfeld kommen aus dem Nichts zum Ausgleich und das Spiel dreht sich. Die Jungfalken sind zwar auch zweite Hälfte die bessere und gefährlichere Mannschaft, die Chancenauswertung bleibt allerdings weiter das Problem. Die Amas bringen den Ball einfach nicht im Tor unter und machen sich hinten die Dinger selbst rein und so muss man am Ende eine schmerzhafte 1:3-Niederlage einstecken…

2.Runde Oberliga Nord: KSV 1919 Amateure vs. ESV Knittelfeld 1:3 (1:1)
Kunstrasen Franz-Fekete-Stadion, 250 Zuseher
Torfolge: 1:0 Marvin Hernaus (32./Elfer), 1:1 (35.), 1:2 (70.), 1:3 (94.)

KSV 1919 Amateure spielte mit: Franz Stolz – Paul Sarac, Jonas Thürschweller, Patrick Ritzinger, Christoph Graschi (65. Paul Kiedl) – Michael Wildbacher, Davor Tomic, Simon Staber, Peter Frühwirth (60. Martin Gschiel) – Leke Krasniqi, Marvin Hernaus (73. Adin Omic)