Vorschau 26. Runde BW Linz auswärts

Morgen Freitag geht es in der Sky Go Ersten Liga mit der Meisterschaft weiter. Um 18:30 Uhr treffen wir auf den FC Blau-Weiß Linz, der von Klaus Schmidt trainiert wird und bisher die Mannschaft des Frühjahrs war, was die Ergebnisse angeht.


Schmidt_Klaus_600pxbreit.jpg-KSV 1919

Findet der Erfolgslauf seiner Truppe auch am Freitag eine Fortsetzung? Nicht gegen die Falken...

Vor drei Wochen hätten wir dieses Spiel ein weniger entspannt angehen können, jetzt aber heißt es die Partie auf jeden Fall ernst zu nehmen und wenn geht zumindest einen Punkt aus dem Linzer Stadion mitnehmen, um nicht im letzten Viertel der Meisterschaft vielleicht doch noch in die Problemzone abzurutschen. Zu den Vorzeichen für diese Partie: bei den Gastgebern ist Thomas Hinum gesperrt, Trainer Ibrakovic muss gleich zwei Spieler mit Gelbbelastung ersetzen. Schmerzlich vor allem das Fehlen von Joao Victor, der zuletzt immer besser in Schwung kam und schwer zu ersetzen ist. Weiters fehlt Edvin Hodzic, der mit einer roten Karte im letzten Spiel hart bestraft wurde. Die Bilanz der letzten fünf Runden spricht auch für die Linzer, die mit vier Siegen und einem Unentschieden ihrem Trainer viel Freude bereiteten.

Der direkte Vergleich der beiden Teams, die sich bisher 6x gegenüberstanden schaut es wieder gut aus für die Falken - 3 Siege und drei Unentschieden gab es bisher in der Meisterschaft, zuletzt ein 2:2 in Kapfenberg im November des Vorjahres. Trotz der guten Formkurve von Blau-Weiß ist ein Punkt reelles Ziel, drei Punkte wären nach den Turbulenzen der letzten zwei Wochen natürlich Balsam auf die Wunden, die durch den Punkteabzug entstanden sind.

 

Freitag, 31. März 2016 - 26. Runde Sky Go Erste Liga

Stadion der Stadt Linz (Waldegg)  - 18:30 Uhr

FC Blau Weiß Linz - KSV 1919

die weiteren Spiele: 18:30 Uhr SC Wiener Neustadt - Austria Lustenau, FAC 1904 Wien - LASK Linz, WSG Wattens - FC Liefering. 20:30 Uhr SV Horn - Wacker Innsbruck.

TAB: 4) INNS 31  5) KSV 30  6) WATT 30   7) HORN 29   8)BWLI  28  9) WNSTDT 27, 10) FAC 1904 Wien 23 P.