Deutliche Heimniederlage - 0:3 gegen Liefering.

Durch ein frühes Gegentor in der 6. Minute wirkte unsere Mannschaft wie gelähmt, wiederum verursacht durch einen Abwehrfehler. Die Falken hatten danach bei einem Stangenschuß von Kapitän David Sencar Pech, knapp vor dem Pausenpfiff erhöhte Liefering auf  2:0. Im zweiten Spielabschnitt gelang den Gästen knapp vor Schluß der dritte Treffer - Endstand 0:3. Im Abstiegskampf hat Wiener Neustadt voll gepunktet, BW Linz und FAC endete 0:0 und der Abstand zum Tabellenletzten FAC beträgt nur mehr 6 Punkte. 


KSV_Lief01.jpg-KSV 1919

David Sencar in voller Fahrt - hatte mit einem Schuß Pech (Stange).

33. Spieltag | Sky Go Erste Liga - Franz Fekete Stadion Kapfenberg, ... Zuseher.

KSV 1919 - FC LIEFERING  0 : 3 ( 0 : 2)

Tore: 6. Okugawa, 45. Prevljak, 79. Grabovac

KSV 1919 (4-3-3) mit : Christoph Nicht, Manuel Haas, Stefan Meusburger, Sebastian Feyrer, Dominik Frieser; Edvin Hodzic (74. Johannes Felsner), David Sencar, Edin Bahtic (52. Daniel Geissler) ; Joao Victor Santos Sa, Florian Flecker, Thomas Maier (58. Ievgen Budnik). 

FC Liefering (4-2-3-1) mit:  Carlos, Ingolitsch, Julio, Lugonja, Karic; Okugawa, Hairic; Daka (68. Grabovac), Wolf (60. Gorzel), Mensah; Prevljak (81. Schmidt).