1:0-Cupsieg in St. Johann

Durch ein Freistoß-Tor von Josip Fucek in der 55. Minute gewannen die Falken das Saison-Opening im ÖFB-Uniqa-Cup 2017/18.


CUP01_003.jpg-KSV 1919

Josip Fucek jubelt mit dem Zeigefinger - 1:0 für KSV in der 55. Spielminute!! - Foto GEPA pictures.at

Vor 500 Zuschauern gab es ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel zwischen dem RLW-Vierten und unserer Mannschaft, die in der ersten Halbzeit einige Chancen auf einen frühen Führungstreffer vergab. Mit 0:0 ging es in die Kabine. Aus einem Freistoß gelang in der 55. Minute aus ca 25 m Entfernung das 1:0. Josip Fucek bezwang mit einem Aufsitzer den Salzburger Torhüter ins kurze Eck. Danach bemühten sich die Gastgeber mehr um die Offensive und es kam zu Chancen auf beiden Seiten. Torhüter Paul Gartler bewahrte uns bei zwei Kopfbällen vor einem Gegentreffer. Auf der Gegenseite verabsäumte es Josip Fucek in der 81. Minute alles klar zu machen. Im Finish kam der TSV Mc Donalds St. Johann zu weiteren Kopfballchancen bei Standards, der Vorsprung wurde erfolgreich ins Ziel gebracht. 

ÖFB UNIQA CUP 2017/18 - 1. Runde | Freitag, 14. Juli 2017

TSV MC DONALDS ST. JOHANN - KSV 1919   0 : 1  ( 0 : 0 )

Tor: Fuceck (55.)

TSV Mc Donalds St. Johann mit Hettegger, Sahin, Unterkofler, Hupf (K), Ralph Pertl, Grüll, Sreco, Ajbade, Thomas Pertl, Wieser (35. Strauss), Beran (56. Özkan). 

KSV 1919 (4-4-2) mit Paul Gartler (K), Brajan Grgic, Mladen Jutric, Ivan Grabovac, Jorge Gonzales; Daniel Geissler (69. David Sencar) , Daniel Rosenbichler, Davor Bratic, Tobias Kainz; Josip Fucek (93. Dario Potrosko), David Agudo Perez (89. Levan Eloshvili).

Weitere Ergebnisse: ASK Ebreichsdorf - FK Austria Wien 3:4 i.E., 0:0, ASKÖ Oedt - ATSV Stadl-Paura 3:1, Vorwärts Steyr - Wacker Innsbruck 1:4 n.V. (1:1, 1:0), SV Seekirchen - SV Grödig 1:2 n.V. (1:1, 0:0), SC Kalsdorf - SC Neusiedl 0:2, SC Parndorf - Vienna 2:1 n.V. (1:1, 1:1), Vöcklamarkt - SV Wörgl 7:0 (3:0), SC Elin Weiz - SV Lafnitz 2:1 (0:1), SKU Amstetten - SC Wiener Neustadt 1:0, SC Bad Sauerbrunn - ASK Bruck/Leitha 0:4, SV Horn - FAC 3:1 (1:1).