Vorbericht 14.Runde Sky Go Erste Liga

Matchday in der Sky Go Erste Liga! Die KSV 1919 trifft heute um 18:30 auf Austria Lustenau. Nach dem Auswärtssieg gegen BW Linz sind die Falken im Franz Fekete gefordert und werden versuchen die drei Punkte in Kapfenberg zu  behalten. 


GEPA_full_7828_GEPA-11081756023.jpg-KSV 1919

In der Länderspielpause bereiteten sich unsere Falken intensiv auf die restlichen Spiele in diesem Jahr vor und angeschlagene Spieler hatten die Möglichkeit wieder zu Kräften zu kommen. Aber nicht nur bei der KSV 1919 sondern auch bei unserem Gegner war in der Pause einiges los. Austria Lustenau trennte sich vom bisherigen Cheftrainer Andreas Lipa und gab die Verpflichtung vom ehemaligen GAK 1902 Trainer Gernot Plassnegger bekannt. 

Die letzte Partie gegen die Vorarlberger konnten unsere Falken mit 2:1 gewinnen, die Tore erzielten Davor Bratic und Daniel Geissler. Damit man auch diesmal als lachender Sieger vom Feld gehen kann bedarf es wie auch in den bisherigen Spielen eine kämpferische Topleistung, denn Teams nach einem Trainerwechsel sind ja bekanntlich enorm schwer auszurechnen und zu bespielen. Unsere Elf kann jedoch selbstbewusst in die Partie gehen, unter Stefan Rapp wurde noch kein einziges Ligaspiel zu Hause verloren. Damit das auch heute wieder gelingen kann benötigen wir die Hilfe von den Fans, also kommt ins Stadion und unterstütz unsere Mannschaft. Auf geht's Falken!