Falken-Visite im LKH Leoben: KSV-Bescherung auf der Kinderstation

Falken-Visite im LKH Leoben: KSV-Bescherung auf der Kinderstation

11.12.2019

Unsere Jungs verteilten Geschenke, sangen mit den Kindern Weihnachtslieder und sorgten damit für strahlende Gesichter und ein bisschen Aufmunterung und Aufheiterung im tristen und sehr schweren Krankenhausalltag.

Es ist schön zu sehen, wie viel Freude wir den Kindern bereiten können, wenn wir uns einfach etwas Zeit für sie nehmen und für sie da sind. Gleichzeitig ist es ich wichtig, jedem Einzelnen in Erinnerung zu rufen, wie glücklich man sein kann, selbst gesund zu sein", erklärt Kapitän David Sencar, der im Namen der Mannschaft auch eine Geldspende an die Kinderstation übergab.

Für alle Beteiligten war es jedenfalls ein sehr schöner Nachmittag, der wieder mal gezeigt hat, was im Leben wirklich wichtig ist…