Auf geht´s Falken!!! Kämpfen und Siegen!!!

Auf geht´s Falken!!! Kämpfen und Siegen!!!

21.02.2020

Die Kugel in Liga 2 rollt wieder! Nach fast 3 Monaten Pause geht´s heute Abend im Franz-Fekete-Stadion wieder rund! Und es geht gleich ans Eingemachte! Die Falken nehmen ihre Mission Klassenerhalt in Angriff – der Kampf beginnt! Und die Spannung vor dem Auftakt ist groß! Für unserer Mannschaft ist es das erste von 14 Spielen, in denen es um Alles und ums sportliche Überleben geht!

Es ist die 17.Runde in der HPYBET 2.Liga – aber für die KSV fängt heute trotzdem alles bei Null an: „Alles, was war, ist nicht mehr relevant – ab heute zählts für uns! Die Karten werden neu gemischt und wir wollen es allen zeigen, was wir drauf haben“, erklärt Kapitän David Sencar. „Es ist Abstiegskampf und diesen Kampf werden wir auch annehmen und dementsprechend auftreten. Wir werden alles was wir haben reinlegen und voll reinhauen! So haben wir auch trainiert“!

Unsere Jungs waren in den letzten Tagen in der Tat sehr giftig, wirkten sehr entschlossen und voll fokussiert. Diese Aggressivität, die unsere Mannschaft im Training an den Tag legte, gilt es nun unbedingt ins Spiel mitzunehmen: „Die Vorbereitung war gut – Wir haben hart gearbeitet, gut trainiert, aber die Wahrheit liegt immer am Platz. Heute müssen wir liefern! Wir brauchen Punkte und werden voll angreifen“, verspricht der Captain. „Wir müssen mutig und von der ersten Minute an entschlossen und kompromisslos auftreten! Wenn wir unsere Aufgaben erfüllen und die Trainingsleistungen umsetzen, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir gegen Blau Weiss Linz erfolgreich sein werden! Wir werden jedenfalls alles tun, um die Punkte im Falkenhorst zu behalten!“

Chef-Trainer Kurt Russ muss heute auf Grund der Sperren von Matija Horvat und Ivo Kralj auf zwei wichtige Spieler verzichten, hat aber neue Waffen an Board! Die Neuzugänge Mario Cetina, Filip Skvorc, Paul Komolafe und Okan Ekmekci machen allesamt einen hervorragenden Eindruck und sind mit Sicherheit eine enorme Verstärkung für unsere Mannschaft. Und im Falkenhorst hofft man dass die Neo-Falken schon heute voll einschlagen und ihre Fähigkeiten gleich mal unter Beweis stellen! Alle 4 stehen übrigens gegen Blau Weiss im 18-Mann-Kader. Mehr will der Falkner aber nicht verraten – Unser Coach lässt in Sachen Aufstellung alles offen! 

Die KSV-Kicker sind jedenfalls bereit und heiß auf ihre erste Schlacht - Der Rasen im Franz-Fekete-Stadion soll heute brennen! Auf geht´s Falken!!! Kämpfen und Siegen!!!

Frühjahrs-Auftakt HPYBET 2.Liga – 17.Runde: KSV 1919 vs. Blau Weiss Linz
Freitag, 21.02.2020 – 19:10 Uhr, Franz-Fekete-Stadion
Schiedsrichterteam: Thomas Frölacher, Daniel Trampusch, Manuel Koller

Aufgebot KSV 1919:
Franz Stolz, Mario Zocher; Amar Kvakic, Philipp Seidl, Paul Mensah, David Sencar, Kristijan Makovec, Ibrahim Bingöl, Mario Cetina, Daniel Racic, Dominik Kotzegger, Alexander Steinlechner, Leo Mikic, Okan Ekmekci, Ilia Zubkov, Mario Fina, Lukas Skrivanek, Paul Seun Komolafe, Filip Skvorc, Marvin Hernaus

Verletzt: Milos Dzinic (nach Kreuzbandriss Rekonvaleszent)

Angeschlagen: Michael Lang (Entzündung)

Gesperrt: Ivo Antonio Kralj, Matija Horvat, Martin Gschiel

Gefährdet: Philipp Seidl, Ibrahim Bingöl (jeweils 4 Gelbe)