DER COUNTDOWN ZUM SAISON-RESTART LÄUFT: EINSTIEG INS MANNSCHAFTSTRAINING & TESTSPIEL VS. LAFNITZ

DER COUNTDOWN ZUM SAISON-RESTART LÄUFT: EINSTIEG INS MANNSCHAFTSTRAINING & TESTSPIEL VS. LAFNITZ

25.05.2020

Der Countdown zum Saison-Restart läuft! In 2 Wochen (ab 5.Juni) geht es bereits los und die KSV-Kicker brennen schon auf den Wiederbeginn in der HPYBET 2.Liga. Im Falkenhorst sieht man es als Geschenk, weiter spielen zu dürfen: „Wenn man sich ansieht, wie viele Ligen in Europa noch unterbrochen sind bzw. bereits abgebrochen wurde, ist das schon ein großes Privileg für uns, dass wir als KSV unsere Meisterschaft fortsetzen können und wieder richtig trainieren und spielen dürfen! Da kann man nur dankbar sein und alle Verantwortlichen, die dafür gesorgt haben, dass die 2.Liga noch zu Ende gespielt werden kann, ein Lob aussprechen. Sicher ist der zusätzliche Aufwand enorm – aber dafür sind wir in der glücklichen Lage wieder Fußball spielen zu dürfen. Und das ist in dieser Zeit schon was Besonderes“, freut sich Chef-Trainer Kurt Russ auf den großen Schritt in Richtung Normalität. Zumindest was Trainings und Spiele betrifft!

Heute werden die KSV-Kicker noch in Kleingruppen (also mit Abstand und kontaktlos) trainieren. Danach stellt der Falkner aus seinem Kader die sogenannte “Rote Gruppe“ (25 Feldspieler + 3 Tormänner – der Rest trainiert weiter in Kleingruppen) zusammen, die unter Einhaltung des 24-seitigen Präventionskonzepts der Bundesliga am Dienstag ins normale Mannschaftstraining einsteigt und wie in “alten Zeiten“ richtig Fußball spielen darf:

„Wir haben natürlich strenge Regeln und Maßnahmen zu befolgen und haben – da wir wieder normal trainieren und spielen – eine große Verantwortung und sind daher als Fußballer in einer Vorbildfunktion, der wir jetzt mehr denn je gerecht werden müssen. Und das ist allen in unserem Verein bewusst. Dementsprechend werden wir auch Handeln und Vorgehen“, erklärt der Falkner. „Zum Glück sind alle Spieler & Betreuer gesund und daher freuen sich alle, ab morgen wieder normal und mit der gesamten Mannschaft – mit Zweikämpfen und allem was zum Fußball dazugehört – trainieren zu dürfen!“

Am Freitag wartet auf KSV-Kicker bereits das erste Spiel nach der Corona-Zwangspause: Um 16:00 Uhr testen die Falken in der HiWay-Arena von Diemlach gegen Lafnitz (Achtung: Das Testspiel findet klarerweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt – nur die beiden Mannschaften bzw. die Schiedsrichter haben Zugang zum Sportplatz!).

Nachstehend der KSV-Plan für KW 22

Mo. 25.05.2020

ab 09:00 Uhr: Kleingruppen-Training – 3 VM-Gruppen (Franz-Fekete-Stadion)
ab 15:00 Uhr: Kleingruppen-Training – 3 NM-Gruppen (Franz-Fekete-Stadion)

Di. 26.05.2020

09:00 Uhr: Einstieg ins Mannschaftstraining (Franz-Fekete-Stadion)
15:00 Uhr: Training (Franz-Fekete-Stadion)

Mi. 27.05.2020

09:00 Uhr: Training (Franz-Fekete-Stadion)
15:00 Uhr: Training (Franz-Fekete-Stadion)

Do. 28.05.2020

15:00 Uhr: Training (Franz-Fekete-Stadion)

Fr. 29.05.2020

16:00 Uhr: Testspiel
                   KSV 1919 vs. SV Lafnitz
                   HiWay-Arena Diemlach

                  (Achtung: Geisterspiel – Match findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt)

Sa. 30.05.2020

10:00 Uhr: Training (Franz-Fekete-Stadion)

So. 31.05.2020

frei

Achtung: Änderungen vorbehalten!