STARKER FALKEN-RESTART BLIEB UNBELOHNT

STARKER FALKEN-RESTART BLIEB UNBELOHNT

08.06.2020

Die Falken schafften gleich zweimal die Führung und brachten den Tabellenzweiten mit viel Herz und Leidenschaft und den herrlichen Treffern von Levan Eloshvili und Michael Lang an den Rande einer Niederlage und hätten beinahe für die ganz große Überraschung gesorgt. Was Zählbares war unseren Burschen gestern aber trotz ihres starken Auftritts leider nicht vergönnt. Die KSV-Kicker mussten sich in allerletzter Minute doch noch geschlagen geben – dementsprechend groß war die Enttäuschung nach dem Spiel! Aber unsere junge Mannschaft hat beim Wiederbeginn mit ihrem Mut und ihrem herzerfrischenden Fußball begeistert und uns so – trotz der Last-Minute-Niederlage – viel Freude bereitet! Darauf kann man auf alle Fälle aufbauen! Also Jungs – Kopf hoch!!! Weitergeht´s!!!

Die besten Bilder vom starken KSV-Restart in Klagenfurt gibt’s in unserer Galerie.