LAST-MINUTE-JUBEL IM FALKENHORST

LAST-MINUTE-JUBEL IM FALKENHORST

27.10.2020

Die KSV-Kicker präsentieren sich gegen den Titelkandidaten aus Kärnten absolut auf Augenhöhe und dürfen trotz Rückstand am Ende jubeln! Unsere Jungs liefern einen tollen Kampf und streifen in einem wahren Herzschlagfinale doch noch den verdienten Lohn ein! Amar Kvakic gleicht 4 Tage vor seinem 18.Geburstag mit seinem ersten Profi-Tor aus und beschert den Falken damit einen sehr wichtigen Zähler! Der angepeilte Heimsieg bleibt zwar aus, nach diesem Spielverlauf noch zu punkten, sollte aber weiter Selbstvertrauen und zusätzlichen Schwung geben! Und das gilt es nun mitzunehmen!

Schon am Freitag wartet mit dem Steirer-Derby in Lafnitz die nächste schwere Aufgabe und da brauchen die Falken wieder so einen beherzten Auftritt, um erneut Beute zu machen!

Die besten Bilder vom vielumjubelten Last-Minute-Punktgewinn gegen Klagenfurt gibt´s in unserer Galerie

Fotos: KSV 1919 / GEPA-Pictuers – Hans Oberländer ©