HEIMSPIEL AUFGRUND MEHRERER CORONA-FÄLLE BEI LUSTENAU VERSCHOBEN

HEIMSPIEL AUFGRUND MEHRERER CORONA-FÄLLE BEI LUSTENAU VERSCHOBEN

05.11.2020

Die Lustenauer, die bereits vergangene Woche mit einigen Corona-Fällen zu kämpfen hatten, haben bei der dritten Testung in Folge erneut neue positive Fälle zu verzeichnen. Davon sind mittlerweile insgesamt 13 Akteure betroffen.

Aufgrund der Entwicklung der positiven Fälle sowie der anstehenden stundenlangen Busfahrt nach Kapfenberg wurde entschieden, das Spiel zu verschieben. Ein Nachtragstermin wird schnellstmöglich festgelegt.

Wir wünschen allen erkrankten Lustenau-Akteuren gute Besserung und baldige Genesung!