MIT RÜCKENWIND IN DIE LETZEN BEIDEN SPIELE DES JAHRES – FALKEN WOLLEN TRIUMPHALEN HEIM-ABSCHLUSS

MIT RÜCKENWIND IN DIE LETZEN BEIDEN SPIELE DES JAHRES – FALKEN WOLLEN TRIUMPHALEN HEIM-ABSCHLUSS

07.12.2020

Die KSV-Kicker schafften am vergangenen Freitag die Rückkehr auf die Siegerstraße und entführten 3 wohltuende Punkte aus Hütteldorf. Das Ende der Durstrecke von 5 Spielen ohne “Dreier“! Die Erleichterung und die Freude waren dementsprechend groß! Es war ein enorm wichtiges Erfolgserlebnis, das den Falken nun den Aufwind und das nötige Selbstvertrauen geben soll, um auch im eigenen Horst zum Erfolg zu fliegen!

Denn während die Kapfenberger in der Fremde bereits 3mal voll zuschlugen, konnte man im Wohnzimmer Franz-Fekete-Stadion in der bisherigen Spielzeit noch nicht gewinnen. 2020 gab es überhaupt erst einen Liga-Heimsieg und der datiert noch aus der Vorsaison, und zwar vom 19.Juni!!! Damals gewannen die KSV-Kicker mit 3:1 gegen Horn. Vielleicht ja ein gutes Omen, dass es nun am Freitag ausgerechnet gegen die Waldviertler geht…

Aber egal wie man es auch dreht und wendet – Es ist Zeit für einen Heimsieg! Und außerdem können die Falken in zwei Spielen binnen 5 Tagen noch für einen triumphalen Jahresabschluss sorgen und vieles zum Sehr Guten wenden! Und genau das ist das Ziel:

„Der Sieg in Wien war natürlich sehr wichtig für uns. Es war wieder ein Schritt nach vorne! So ein Erfolgserlebnis haben wir gebraucht! Das tut uns sehr gut und wird uns nochmal ordentlich Schwung für die letzten beiden Aufgaben verleihen“, berichtet ein zuversichtlicher Mag. Abdulah Ibrakovic.

„Ich hoffe, es war ein Befreiungsschlag zu rechten Zeit und dass nun auch zu Hause in den letzten beiden so wichtigen Heimspielen der Knopf aufgeht! Im bisherigen Saisonverlauf waren viele Auf und Ab´s dabei, aber wir sind als Mannschaft trotzdem auf dem richtigen und auf einem guten Weg“, ist sich unser Chef-Coach sicher. „Wir haben eine tolle Truppe, die große Moral, großes Herz und viel Qualität hat und es wäre wünschenswert, dass wir uns für unsere harte Arbeit und unseren enormen Aufwand, den wir betreiben, am Ende des Jahres nochmal belohnen!“

„2 Spiele sind noch zu gehen! 2 Heimspiele, in denen wir liefern müssen“, gibt der Falkner die Marschrichtung vor. „Wir wollen am Freitag gegen Horn unbedingt gewinnen und dann am Dienstag gegen Blau Weiss Linz als Draufgabe auch noch unseren Cup-Traum am Leben erhalten und ins Viertelfinale einziehen! Aber das Leben ist kein Wunschkonzert – Glück und Erfolg muss man sich erarbeiten und daher heißt es jetzt in den verbleibenden eineinhalb Wettkampfs-Wochen hart und konzentriert arbeiten, alle Kräfte bündeln und mobilisieren und nochmal alles, was in uns steckt, in die Waagschale werfen!!!

In diesem Sinne: Auf einen arbeits- und hoffentlich auch siegreichen Jahresabschluss!

Nachstehend der KSV-Plan für KW 50 & 51 (Änderungen vorbehalten!)

Mo. 07.12.2020

08:15 Uhr: Frühstück (VIP-Raum Fekete-Stadion)

10:00 Uhr: Training (KuRa/KTV-Platz)

12:00 Uhr: Mittagessen (VIP-Raum Fekete-Stadion)

13:00 Uhr: Videoanalyse (Besprechungsraum Fekete-Stadion)

                  Massagen/Regeneration

Di. 08.12.2020

08:15 Uhr: Frühstück (VIP-Raum Fekete-Stadion)

10:00 Uhr: Training (KuRa/KTV-Platz)

12:00 Uhr: Mittagessen (VIP-Raum Fekete-Stadion)

13:00 Uhr: Videoanalyse (Besprechungsraum Fekete-Stadion)

                  Massagen/Regeneration

Mi. 09.12.2020

08:15 Uhr: Frühstück (VIP-Raum Fekete-Stadion)

10:00 Uhr: Training (KuRa/KTV-Platz)

12:00 Uhr: Mittagessen (VIP-Raum Fekete-Stadion)

                  Massagen/Regeneration

Do. 10.12.2020

16:30 Uhr: Corona-Tests

17:00 Uhr: Videoanalyse (Besprechungsraum Fekete-Stadion)

18:00 Uhr: Abschluss-Training (KTV-Platz/Fekete-Stadion)

19:30 Uhr: Abendessen (VIP-Raum Fekete-Stadion)

Fr. 11.12.2020

18:30 Uhr: 13.Runde 2.Liga
                   KSV 1919 vs. SV Horn
                   Franz-Fekete-Stadion

Sa. 12.12.2020

10:00 Uhr: Regeneration/Training (KTV-Platz)

11:00 Uhr: Massagen

12:00 Uhr: Mittagessen

So. 13.12.2020

10:00 Uhr: Training (KTV-Platz)

Mo. 14.12.2020

16:30 Uhr: Corona-Tests

17:00 Uhr: Videoanalyse (Besprechungsraum Fekete-Stadion)

18:00 Uhr: Abschluss-Training (KTV-Platz/Fekete-Stadion)

19:30 Uhr: Abendessen (VIP-Raum Fekete-Stadion)

Di.15.12.2020

18:00 Uhr: Achtelfinale UNIQA ÖFB Cup
                   KSV 1919 vs. Blau Weiss Linz
                   Franz-Fekete-Stadion

Mi.16.12.2020

12:00 Uhr: Gemeinsames vorweihnachtliches Mittagessen

danach Winterpause/Urlaub bis zum Trainingsstart am 04.01.2021