VOLLER FOKUS AUF´S STEIRER-DERBY! FALKEN HOFFEN UND BRENNEN AUF HEIMAUFTAKT GEGEN GAK

VOLLER FOKUS AUF´S STEIRER-DERBY! FALKEN HOFFEN UND BRENNEN AUF HEIMAUFTAKT GEGEN GAK

16.02.2021

Noch heißt es aber abwarten! Das Duell mit dem GAK könnte noch zur Hängepartie werden. So sehr man sich bei der KSV über das ORF-Live-Spiel freut – der 20:25 Uhr-Termin ist für Februar (ohne Rasenheizung) natürlich nicht wirklich optimal! Derzeit ist der Platz zwar schneefrei, aber trotz Sonnenscheins tagsüber noch tief gefroren, weshalb man überlegt, bei der Bundesliga eine Vorkommissionierung zu beantragen. Die Vorhersagen stimmen die Falken allerdings sehr zuversichtlich, dass das Heimspiel planmäßig stattfinden kann. Man hoffe, dass das Wetter auch diesmal wieder mitspielt und in den nächsten Tagen wie prognostiziert noch milder wird, damit es zur “Primetime“ im Franz-Fekete-Stadion nicht allzu frostig ist!

Die KSV-Kicker machen sich diesbezüglich jedenfalls keinen Kopf. Im Derby muss der Rasen sowieso brennen. Und außerdem ist man schwierige Platzverhältnisse, Ungewissheit, Planänderungen und die fehlende Möglichkeit auf Naturrasen zu trainieren mittlerweile schon gewohnt! Cheftrainer Mag. Abdulah Ibrakovic und seine Mannen sind voll fokussiert und bereiten sich hochkonzentriert und unverdrossen auf das Match gegen den GAK vor: „Egal was kommt – wir nehmen es an, machen das Beste daraus und werden bereit sein! Wir stellen uns akribisch auf den Gegner und das Spiel ein. Wir arbeiten hart und tun alles, um am Samstag den 1.Sieg 2021 einzufahren“, berichtet unser Coach.

„Es gibt Dinge, die man nicht beeinflussen kann – Wir müssen schauen, dass wir unsere Aufgaben erledigen und abliefern! Das haben wir selbst in der Hand! Es liegt an uns, was am Platz passiert“, betont der Falkner, den weiterhin hartnäckige Personalsorgen Kopfzerbrechen bereiten. Derzeit sind gleich mehrere KSV-Kicker angeschlagen bzw. verletzt: „Natürlich ist es nicht einfach, wenn wichtige Spieler verletzt ausfallen, aber ich bin vom gesamten Kader überzeugt und glaube an meine Jungs! Wenn alle ihre volles Leistungspotenzial abrufen, können wir gegen jeden Gegner bestehen und gewinnen. Das haben wir schon gezeigt. Die Mannschaft trainiert sehr diszipliniert, ist gut drauf und daher rechnen wir uns natürlich was aus! Der GAK steht in der Tabelle vor uns, aber wir spielen zu Hause und wollen die Punkt natürlich auch zu Hause behalten!“

In diesem Sinne: Auf eine schöne Woche an deren Ende ein Derby-Sieg steht!

Nachstehend der KSV-Plan für KW 7 (Änderungen vorbehalten!)

Mo. 15.02.2021

08:30 Uhr: Corona-Tests

10:00 Uhr: Training (KuRa Fekete-Stadion)

15:00 Uhr: Training (KuRa Fekete-Stadion)

                   Massagen/Regeneration

Di. 16.02.2021

10:00 Uhr: Training (KuRa Fekete-Stadion)

15:00 Uhr: Training (KuRa Fekete-Stadion)

                   Massagen/Regeneration

Mi. 17.02.2021

10:00 Uhr: Training (KuRa Fekete-Stadion)

15:00 Uhr: Training (KuRa Fekete-Stadion)

                   Massagen/Regeneration

Do. 18.02.2021

15:00 Uhr: Training (KuRa Fekete-Stadion)

Fr. 19.02.2021

17:00 Uhr: Videoanalyse

18:00 Uhr: Corona-Tests

18:30 Uhr: Abschluss-Training (Franz-Fekete-Stadion

Sa. 20.02.2021

10:00 Uhr: Aktivieren (KuRa Fekete-Stadion)

20:25 Uhr: MS-Start mit Steirer-Derby – 15.Runde 2.Liga
                   KSV 1919 vs. GAK
                   Franz-Fekete-Stadion
                   (Live auf ORF Sport+)

So. 21.02.2021

Regeneration/Training (KuRa Fekete-Stadion)