1.RUNDE ÖFB CUP – FALKEN SIND GEFORDERT! AUF DER HOHEN WARTE WARTET DER 1.PRÜFSTEIN

1.RUNDE ÖFB CUP – FALKEN SIND GEFORDERT! AUF DER HOHEN WARTE WARTET DER 1.PRÜFSTEIN

17.07.2021

Es ist der erste Prüfstein für unsere junge, neuformierte Mannschaft, die sich nach den vielen Abgängen (insgesamt 12 Leistungsträger haben die KSV verlassen) noch im Aufbau befindet! Außerdem muss man einige Stammspieler verletzungsbedingt vorgeben! Auf die KSV-Kicker wartet also eine sehr schwere Aufgabe! Unsere Burschen brennen aber schon auf den Cup-Fight gegen die Wiener, sind top-vorbereitet und wild entschlossen in die nächste Runde einzuziehen und damit einen erfolgreichen Start in die Spielzeit 21/22 hinzulegen! Kick-off zur Cup-Matinee auf der Hohen Warte ist um 11:00 Uhr. Live zu sehen auf ORF Sport+.

Aufstellung KSV 1919: Nach dem totalen Kaderumbruch mit insgesamt 12 Abgängen, kam in den letzten Wochen auch noch Verletzungspech dazu: Sylla, Gschiel, Komolafe fallen lange aus. Cheftrainer Mag. Abdulah Ibrakovic musste seine Mannschaft rund um die verbliebenen Stützen wie Kapitän Mario Grgic, Torhüter Christopher Giuliani, Abwehrrecke Mario Cetina und Angreifer Levan Eloshvili also komplett neu formieren und aufbauen. Leider ohne Elvedin Heric, der die KSV nun endgültig verlassen wird! Unser Coach setzt und vertraut daher neben den Neuzugängen Matthias Puschl und Christoph Pichorner auf viel junges Blut. Darunter die Rohdiamanten Luca Hassler (das 17-jährige Eigengewächs wurde von Rapid Kapfenberg hochgezogen und unterschrieb vor der Saison einen Jungprofivertrag) und Stefan Kordic (16 Jahre – wechselte von der Aka Tirol in die Falkenschmiede). Die beiden Angreifer könnten gegen die Vienna ihr Profi-Debüt geben! In Sachen Aufstellung lässt sich der Falkner aber noch nicht in die Karten blicken.

 

Aufgebot KSV 1919: Christopher Giuliani, Patrick Krenn; Christoph Graschi, Mario Grgic, Matthias Puschl, Levan Eloshvili, Michael Wildbacher, Lukas Macher, Simon Staber, Mario Cetina, Stefan Kordic, Luca Hassler, Paul Sarac, Christoph Pichorner, Olivier N´Zi, Sascha Fischl, Karlo Lalic, Antonio Sokcevic, Sanel Bajrektarevic, Tobias Mandler

Gesperrt: Keiner

Gefährdet: Keiner

Verletzt: Martin Gschiel (Kreuzbandriss) Sekou Sylla (Leistenbruch) Paul Komolafe (Muskelfaserriss), Elias Atiabou (Verdacht auf Kreuzbandriss)

Angeschlagen: Simon Staber, Jonas Thürschweller

1.Runde UNIQA ÖFB Cup:
First Vienna FC vs. KSV 1919
Sonntag, 18.07.2021 – 11:00 Uhr, Naturarena Hohe Warte
(Live auf ORF Sport+)
Schiedsrichterteam:
Stefan Ebner, Manuel Undesser, Edin Kustura

Auf geht´s Falken! Kämpfen und Siegen!!!