AUFTAKNIEDERLAGE ABGEHAKT – DER BLICK GEHT NACH VORNE! VOLLER FOKUS AUF INNSBRUCK

AUFTAKNIEDERLAGE ABGEHAKT – DER BLICK GEHT NACH VORNE! VOLLER FOKUS AUF INNSBRUCK

26.07.2021

„Natürlich ist es nicht optimal mit einer Niederlage zu starten. Zumal ja – trotz des Platzverweises – viel mehr für uns drinnen gewesen wäre! Aber wir lassen uns dadurch auch nicht aus dem Konzept bringen! Die Niederlage ist abgehakt, Kopf hoch und weiter geht’s! Arbeiten, Arbeiten, Arbeiten und voller Fokus auf Innsbruck“, blickt Cheftrainer Mag. Abdulah Ibrakovic bereits auf die nächste Aufgabe am kommenden Freitag:

„Wichtig ist, dass wir aus unseren Fehlern lernen und diese im nächsten Spiel in dieser Form nicht mehr machen! Wir wissen, wo wir im Training ansetzen müssen, werden hart trainieren und uns bestmöglich auf die Herausforderung in Innsbruck vorbereiten! Wir können die Auftaktniederlage gleich wieder ausbügeln! Wir wollen am Freitag unbedingt anschreiben! Mit diesem Ziel fahren wir nach Innsbruck! Wir sind dort zwar klarer Außenseiter, aber ich glaube an meine junge Mannschaft und bin überzeugt, dass wir als Underdog für eine Überraschung sorgen und Punkte aus Tirol entführen können!“

In diesem Sinne: Auf geht´s Falken! Kämpfen und Siegen!!!

Nachstehend der KSV-Plan für die KW 30 (Änderungen vorbehalten!)

Mo. 26.07.2021

10:00 Uhr: Training (KTV-Platz)
15:00 Uhr: Training (KTV-Platz)

Di. 27.07.2021

10:00 Uhr: Training (KTZ-Platz)
14:30 Uhr: Videoanalyse (VIP-Raum)
15:00 Uhr: Training (KTV-Platz)

Mi. 28.07.2021

10:00 Uhr: Training (KTV-Platz)

Do. 29.07.2021

10:30 Uhr: Abfahrt nach Tirol

 

17:00 Uhr: Ankunft Mannschaftshotel (Reschenhof)
18:00 Uhr:
Abschluss-Training (Ort noch offen)

Fr. 30.07.2021

18:30 Uhr: 2.Runde ADMIRAL 2.LIGA
                   Wacker Innsbruck vs. KSV 1919
                   Tivoli Stadion Innsbruck

Sa. 31.07.2021

10:00 Uhr: Regeneration/Training (KTV-Platz)

So. 01.08.2021

Frei