DERBYNIEDERLAGE ABGEHAKT – VOLLER FOKUS AUF DORNBIRN

DERBYNIEDERLAGE ABGEHAKT – VOLLER FOKUS AUF DORNBIRN

24.08.2021

„Wir haben verloren, aber es war dennoch viel Positives dabei und das nehmen wir mit! Alles andere ist Schnee von gestern! Der volle Fokus liegt jetzt bereits auf Freitag! In Dornbirn wartet ein enorm wichtiges Spiel! Da gilt es für uns zu punkten. Also heißt es jetzt Kopf hoch, Brust heraus und mit Vollgas auf´s Spiel in Vorarlberg hinarbeiten! Weiter geht´s“, so die Marschrichtung des Falkners, der beim 1:2 gegen den GAK vor allem mit der Chancenauswertung haderte. Unser Coach fordert nun beim Gastspiel im Ländle mehr Konsequenz und Effizienz ein:

„Leider haben wir uns am Sonntag selbst um den Lohn gebracht! Wir haben zwei sehr unnötige und vermeidbare Gegentore kassiert. Das hat es für uns schwer gemacht, aber trotzdem hatten wir danach viele Möglichkeiten das Spiel nochmal zu drehen, diese allerdings nicht genützt! Und das ist schon ärgerlich, weil wir absolut ebenbürtig und in vielen Phasen besser als der GAK waren! Im Abschluss fehlte uns aber die letzte Entschlossenheit! Wir müssen in Dornbirn noch konzentrierter auftreten, unsere Chancen konsequenter nützen und noch mehr auf den Endzweck spielen, sonst ist die harte Arbeit und der große Aufwand, den wir in jedem Spiel betreiben, umsonst“, weiß Mag. Ibrakovic.

„Was mich aber sehr zuversichtlich stimmt ist, dass wir im Vergleich zum Saisonbeginn schon einen großen Schritt gemacht haben und uns kontinuierlich von Spiel zu Spiel steigern! Wir sind auf einen guten Weg, müssen jetzt dranbleiben und weiter konsequent und hart arbeiten!“

Viel Zeit bis zum Spiel in Dornbirn bleibt aber nicht! Nach der gestrigen Regenerationseinheit ist die restliche Trainings-Woche im Falkenhorst kurz. Donnerstag früh geht es für die KSV-Kicker bereits nach Vorarlberg! „Wir werden heute und morgen kurz und knackig trainieren. Wichtig ist, dass wir für Freitag frisch sind! Da müssen wir da sein und abliefern! Die letzten 4 Spiele gegen Dornbirn haben wir alle verloren. Es ist an der Zeit, dass wir den Spieß umdrehen! Außerdem wäre es wichtig, dass wir mit einem Erfolgserlebnis in die Länderspielpause gehen! Wir werden jedenfalls wieder alles in die Waagschale werfen und hoffen, dass wir uns diesmal belohnen!“

Nachstehend der KSV-Plan für die KW 34 (Änderungen vorbehalten!)

Mo. 23.08.2021

10:00 Uhr: Regeneration/Training (KuRa)
12:30 Uhr: Videoanalyse (VIP-Raum)

Di. 24.08.2021

15:00 Uhr: Training (Diemlach)

Mi. 25.08.2021

15:00 Uhr: Training (Diemlach)

Do. 26.08.2021

08:30 Uhr: Abfahrt nach Vorarlberg

ca. 18:00 Uhr: Ankunft Mannschaftsquartier (Hotel am Garnmarkt, Götzis)

18:30 Uhr: Training (Sportplatz Röthis)

Fr. 27.08.2021

10:00 Uhr: Aktivieren (Möslestadion Götzis)

 

18:30 Uhr: 6.Runde ADMIRAL 2.LIGA
                   FC Dornbirn vs. KSV 1919
                   Stadion Birkenwiese

Sa. 28.08.2021

frei

So. 29.08.2021

frei