UNGLÜCKLICHES CUP-AUS FÜR DIE KSV: FALKEN SCHEITERN IM ELFER-KRIMI

UNGLÜCKLICHES CUP-AUS FÜR DIE KSV: FALKEN SCHEITERN IM ELFER-KRIMI

28.10.2021

Achtelfinale UNIQA ÖFB CUP:

FAC Wien vs. KSV 1919 4:2 i.E. (0:0,0:0)

FAC-Platz, 525 Zuseher

Elfmeterschießen:
o 1:0 Becirovic
x N´Zi vergibt
x Giuliani hält
o 1:1 Pichorner
o 2:1 Krainz
x Grgic vergibt
o 3:1 Felber
o 3:2 Graschi

o 4:2 De Oliveira

KSV 1919 spielte mit: Christopher Giuliani – Christoph Pichorner, Mario Cetina (86. Karlo Lalic), Olivier N´Zi, Tobias Mandler (97. Christoph Graschi) – Sekou Sylla - Winfred Amoah (73. Luca Hassler), Mohamed Cherif (58. Sanel Bajrektarevic), Mario Grgic, Matthias Puschl (86. Mohamed Kone) - Paul Komolafe (58. Levan Eloshvili)

 

 

Die besten Bilder vom Cup-Elfer-Krimi gegen den FAC gibt´s in unserer Galerie

 

Fotos: KSV 1919 / GEPA-Pictures ©