AUF PUNKTEJAGD IN ST.PÖLTEN: FALKEN WOLLEN BEI SENCAR-DEBÜT WAS MITNEHMEN!

AUF PUNKTEJAGD IN ST.PÖLTEN: FALKEN WOLLEN BEI SENCAR-DEBÜT WAS MITNEHMEN!

18.08.2022

KSV-Ikone (Rekord- & Jahrhundert11Spieler) David Sencar feiert in St.Pölten sein Cheftrainer-Debüt und fordert bei seiner Premiere als Falkner wieder die “typischen Kapfenberger“ Tugenden, die zuletzt gegen Lafnitz fehlten, ein:

 

„Ich erwarte von der Mannschaft, dass sie mit Mut, Herz & Leidenschaft auftritt, von der ersten bis zur letzten Sekunde fightet, sich keinen einzigen Zentimeter schenkt und zu keinem Zeitpunkt aufgibt! Egal was passiert“, gibt unser Neo-Headcoach die Marschrichtung vor.

 

„Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft mit Sicherheit ganz anders auftreten wird als zuletzt. Wir werden jedenfalls alles in die Waagschale werfen und mit allen Mitteln versuchen, was mitzunehmen!“

 

Vielleicht können die KSV-Kicker ihren neuen Cheftrainer bei dessen Debüt ja einen erfolgreichen Einstand bescheren und das schaffen, was zuletzt vor 10 Monaten gelang: Auswärtssieg!!!!

 

In diesem Sinne: Auf geht´s Falken! Kämpfen und Siegen!!!

 

FALKEN-AUSWÄRTSSPIEL

5.RUNDE ADMIRAL 2.LIGA:

SKN St.Pölten vs. KSV 1919

Freitag, 19.08.2022

18:10 Uhr

NV-Arena

Schiedsrichterteam: Florian Jandl, Fatih Tekeli, Thomas Kaplan