FALKEN LANDEN TRANSFERCOUP: KSV HOLT STÜRMER MARK GROSSE

FALKEN LANDEN TRANSFERCOUP: KSV HOLT STÜRMER MARK GROSSE

10.08.2022

Der 23-jährige Angreifer wechselt mit sofortiger Wirkung nach Kapfenberg, erhält einen Vertrag bis Sommer 2024 und wird mit der Rückennummer 9 auflaufen. Vielleicht ja schon am Sonntag im Derby gegen Lafnitz.

 

„Ich bin sehr glücklich, dass der Wechsel zur KSV geklappt hat, freue mich riesig auf meine neue Aufgabe und kann es kaum erwarten, am Sonntag das erste Mal für die Falken auf Torejagd zu gehen“, grinst unser Neuzugang. „Die Art und Weise wie hier gespielt wird taugt mir voll. Das Umfeld in Kapfenberg ist ebenfalls top! Ich bin gut angekommen und aufgenommen worden, möchte mich nun so schnell wie möglich in die Mannschaft spielen und dem Team mit Toren und Assists helfen, die Ziele in dieser Saison zu erreichen“, so Mark Grosse in einem ersten Statement. Dass es beim möglichen Debüt am Sonntag ausgerechnet gegen seine Ex-Kollegen geht, ist für den Neo-Falken kein Problem:

 

„Ich hoffe natürlich, dass ich am Sonntag das erste Mal im KSV-Trikot auflaufen darf. Dass es da ausgerechnet gegen die Lafnitzer geht, bei denen ich noch vor ein paar Tagen gespielt und trainiert habe, ist natürlich eine spezielle Situation und nicht alltäglich. Aber so ist es im Fußball. Ich bin natürlich voll motiviert, werde alles geben, um am Sonntag mit der Mannschaft einen Heimsieg einzufahren!“

 

In diesem Sinne: Auf geht´s Mark! Herzlich Willkommen im Falkenhorst!

 

Unser Neuzugang im Portrait:

#9

Mark Giovanni Grosse

Position: Stürmer

Geb.Dat.: 01.02.1999

Geb.Ort: Feldbach

Nationalität: Österreich

Größe: 1,84 m

Gewicht: 82 kg

Hobbies: Fischen

 

Bisherige Verein: Lafnitz; Gleisdorf, Bad Gleichenberg, Hannover 96, Greuther Fürth

 

Erfolge: Torschützenkönig in der Regionalliga Mitte, österreichischer Teamspieler U15 – U19, 20 Treffer in der deutschen A-Junioren-Bundesliga