FALKEN MÜSSEN WEITER AUF DIE ERSTE BEUTE WARTEN

FALKEN MÜSSEN WEITER AUF DIE ERSTE BEUTE WARTEN

30.07.2022

Unserer Mannschaft fehlte wie schon in Amstetten die Effizienz. Die hatte der Gegner. Horn machte aus einem Freistoss den entscheidenden Treffer und so müssen die Falken noch auf die erste Beute warten. Schade! Es wäre wieder mehr drinnen gewesen und wieder hätten sich unsere Jungs für ihren Aufwand und ihre Leistung was Zählbares verdient.

 

Umso bitterer war diese Heimniederlage und dementsprechend enttäuscht waren die KSV-Kicker nach dem misslungenen Start in die neue Saison. Aber unsere Mannschaft wird sich nicht unterkriegen lassen! Aufstehen, Kopf Hoch und weiter geht´s! Am kommenden Freitag werden die Falken den nächsten Angriff auf die erste Beute starten!

 

In diesem Sinne: Auf geht´s Falken! Kämpfen und Siegen!!!

 

Die Bilder von der Heimpremiere gibt´s in unserer Galerie

 

Fotos: KSV 1919 / GEPA-Pictures ©