FALKEN NEHMEN DIE ERSTEN TORE UND PUNKTE INS VISIER!

FALKEN NEHMEN DIE ERSTEN TORE UND PUNKTE INS VISIER!

04.08.2022

„Wichtig ist, dass wir auf die Anzeigetafel kommen! Für uns gilt es jetzt einfach mal anzuschreiben und uns für unseren Aufwand auch endlich mal zu belohnen“, weiß Cheftrainer Vlado Petrovic.

 

„Wir werden am Freitag den nächsten Angriff auf unsere ersten Tore und Punkte starten und von der ersten Minute an alles reinwerfen! Die Mannschaft arbeitet hart und konsequent und ich bin überzeugt, wenn wir weiter so Gas geben, wird auch der Knoten platzen und sich der Erfolg einstellen“, so ein zuversichtlicher Falkner, der möglicherweise wieder auf seinen Kapitän zurückgreifen kann. Mario Grgic konnte zumindest schon wieder mit der Mannschaft trainieren. Unser Coach ist jedenfalls zuversichtlich, dass sich die Falken ihre erste Beute krallen und damit auch zum ersten Auswärtssieg seit Oktober 2021 (damals übrigens in Wien bei den Young Violets – vielleicht ja ein gutes Omen!) fliegen:

 

„Dass wir auswärts schon lange nicht mehr gewonnen haben, ist Statistik, die nicht wichtig für unser Spiel ist. Wir wollen sowieso jedes Spiel gewinnen. Natürlich ist jedes Spiel schwer und eine große Herausforderung für uns! Aber wir können auch in jedem Spiel was holen! Das haben wir in den ersten beiden Runden gezeigt und daher fahren wir auch zuversichtlich und ambitioniert nach Wien!“

 

In diesem Sinne: Auf geht´s Falken! Kämpfen und Siegen!!!

 

Die Trainingsbilder aus dem Falkenhorst gibt´s in unserer Galerie

 

Fotos: KSV 1919 ©