Es geht in die letzte Runde! Auf geht´s Falken! Kämpfen und Siegen!!! Zum Abschluss wartet noch ein spannendes Heimspiel gegen Blau Weiss Linz! Also heißt es für die KSV-Kicker in dieser Woche noch einmal: Alle Kräfte bündeln und Alles reinlegen! Schließlich wollen die Falken bei ihrem letzten Saison-Auftritt noch einmal zum (Heim)Sieg fliegen und die Spielzeit dementsprechend erfolgreich abschließen!

Die Falken machen bei ihrem letzten Auswärtsspiel nochmal Beute und damit auch sportlich den Klassenerhalt klar! Start11-Debütant Lukas Walchhütter schießt die KSV mit einem unglaublichen Hammer aus gut 35 Metern sehenswert zur Pausenführung. Unsere Jungs müssen zwar nach dem Seitenwechsel noch den Ausgleich einstecken und sich am Ende “nur“ mit einem 1:1-Remis begnügen, nehmen aber einen hochverdienten und moralisch sehr wichtigen Punkt mit nach Hause!

Der befreiende Heimsieg gegen die Violets hat den KSV-Kickern wieder Selbstvertrauen und Rückenwind gegeben! Den Schwung vom 5:1-Erfolg wollen die Falken nun nach Oberösterreich mitnehmen und erneut zu “Beute“ fliegen! Es gilt jedenfalls nachzulegen und nun auch die Unserie in der Fremde zu beenden (der letzte volle Erfolg außerhalb des Falkenhorst gelang vor über 6 Monaten)! Im letzten Auswärtsspiel soll endlich der erste Auswärtssieg unter Vlado Petrovic her!

Weil es letzte Woche offensichtlich so befreiend wirkte und viel Energie gab bzw. damit es auch weiter bergauf geht, gingen die KSV-Kicker am Montag erneut Berg-auf und unternehmen wieder eine gemeinsame Wandertour in der Hochsteiermark! Andere Route – selbes Ziel (Rüherbauer auf 1.300 m)! Never Chance Winning Spielvorbereitung!